Trainertipp: Die Saure-Gurken-Zeit richtig nutzen!

Bereits im letzen Jahr erschien dieser Blog-Beitrag zur „Saure-Gurken-Zeit“ für Trainer und Dozenten (aus gegebenem Anlass nun nochmal und auch mit aktualisierten Links) Bevor es für mich in den Sommerurlaub geht habe ich auch noch einige Konzepte zu überarbeiten. Und dann werden die Beine hochgelegt. Urlaub darf (und sollte ganz besonders) auch für Selbständige Erholung sein … (⇒weiterlesen)

Seminareinstieg mit „5 F an der H“

Nach der Pause oder auch direkt zum Einstieg – in der Einstiegsphase von Seminaren oder Übungen arbeite gerne mit kleinen Energizern oder Aktivierern, z.B. Rätseln. Rätsel gehen eigentlich fast immer – nicht immer konsensfähig sind hingegen Aktivierer, die auf körperliche Aktivität setzen. In meinen letzten Trainings und Seminaren haben meine Teilnehmer viel Spaß mit diesem … (⇒weiterlesen)

Das kleine Trainer-1×1: Arbeitsaufträge formulieren

„Seminare und Workshops gestalten sich oft schwierig, weil der Seminarleiter Dinge schwierig gestaltet.“ Diese Aussage treffe ich in immer wieder in meinen Train-the-Trainer-Seminaren, denn häufig lassen sich Störungen, Irritationen und Schwierigkeiten auf das Verhalten des Vortragenden zurückführen. Zum „Kleinen 1×1 für Seminarleiter“ gehört die angemessene Formulierung von Arbeitsaufträgen. Obwohl es sich dabei um didaktisches Grund-Werkzeug … (⇒weiterlesen)

Der erste Schritt zur Gruppenarbeit: die Gruppenbildung

Kürzlich wurde ich in einem Train-the-Trainer-Seminar gefragt, welche Methoden der Gruppeneinteilung ich noch kenne. Denn wie die meisten Dozenten habe auch ich Lieblingsmethoden, mit denen ich die Gruppen bilde. Eigentlich kommen bei mir hauptsächlich drei Methoden zum Einsatz: Spielkarten Wenn ausreichen Zeit zur Verfügung steht und es irgendwie „nett“ sein soll verwende ich Spielkarten. Entweder … (⇒weiterlesen)

Fußballfieber im Seminar

Seit einer Woche ist es wieder soweit, das Fußballfieber holt uns ein: Termine werden rund um die Fußballspiele geschoben, Autos werden mit Fahnen bestückt, Spielanalysen werden diskutiert und es werden gemeinsam Spiele angeschaut. Wenn Sie in den nächsten Wochen während der Europameisterschaft Trainings und Seminare durchführen, werden Sie merken, dass diese „Ausnahmezeit“ auch hier nicht … (⇒weiterlesen)

Wer wird Millionär?

Am Montag lief die 1250 Folge „Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch. Wahrscheinlich haben Sie bei der einen oder anderen Sendung auf dem Weg zur Millionen auch schon vor dem Fernseher mitgefiebert und mitgeraten welcher der vier Antworten die Richtige ist. Die Beliebtheit der TV-Show kann sich auch in Seminaren und Trainings zu Nutzen gemacht … (⇒weiterlesen)