„Grundrechte von Teilnehmern – Pflichten der Vortragenden“ – eine Übung für Präsentationstrainings

Ein Bekannter sprach mich kürzlich an: „Vielleicht hast du einen Tipp für mich? Ich suche für eine Einführungsveranstaltung von Erstsemestern eine Idee, wie ich denen das Thema „Präsentieren“ nahe bringen kann. Wir wollen das ganz bewusst schon am Anfang des Studiums thematisieren, denn die sollen sich Gedanken darüber machen, wie sie Referate lebendig ausgestalten. Hast … (⇒weiterlesen)

Seminareinstieg mit „5 F an der H“

Nach der Pause oder auch direkt zum Einstieg – in der Einstiegsphase von Seminaren oder Übungen arbeite gerne mit kleinen Energizern oder Aktivierern, z.B. Rätseln. Rätsel gehen eigentlich fast immer – nicht immer konsensfähig sind hingegen Aktivierer, die auf körperliche Aktivität setzen. In meinen letzten Trainings und Seminaren haben meine Teilnehmer viel Spaß mit diesem … (⇒weiterlesen)

Die Innovations-Drehscheibe (2): Über Innovationen in der Weiterbildung

Im Mittelpunkt des ersten Teils dieser Beitragsreihe „Innovations-Drehscheibe“ stand eine Arbeitsdefinition von neuen Lehr- und Lernverfahren. Wie aber kann man nun sinnvolle Innovationen in der Weiterbildung gezielt anstoßen? Wie lassen sich neue Lösungen finden für Probleme, die man mit bewährten Mitteln nicht lösen kann? Um diese Fragen soll es im heutigen Beitrag gehen.   Bestandsaufnahme … (⇒weiterlesen)