Entscheidungen in Gruppen herbeiführen (Teil 2) – Kriterienmatrix, moralische Algebra, Entscheidungsstift

Der erste Teil zum Thema „Entscheidungen in Gruppen herbeiführen“ hat sich mit einfachen Methoden beschäftigt, um den Favoriten aus einer Reihe von Entscheidungsoptionen herauszukristallisieren. Die geschilderten Vorgehensweisen haben dabei das Abstimmungsverfahren – und nicht die Diskussion der möglichen Entscheidungsausprägungen – in den Mittelpunkt gestellt. Aber ohne Diskussion geht es nicht! Erst durch das „darüber sprechen“ werden … (⇒weiterlesen)

„Bildung in erweiterten Lernwelten“- Fachtagung des W. Bertelsmann-Verlags

„Perspektive Didaktik – Bildung in erweiterten Lernwelten“ – unter dieses Motto hat der WBV – unser Partner bei der Entwicklung und Publikation von methoden-kartothek.de – seine diesjährige Fachtagung gestellt. Vom 28.-30. Oktober kommen Bildungsfachleute aus Hochschulen, Unternehmen, der Erwachsenenbildung … zusammen, um sich über neue Entwicklungen in der Didaktik auszutauschen, voneinander und miteinander zu lernen. … (⇒weiterlesen)

Anders konferieren mit Aquarium („fish-bowl“)

Vortrag, Fragen, Vortrag, Fragen, Vortrag, Fragen – so oder ähnlich erleben wir meistens Konferenzen und Fachtagungen. Aus diesem Schema einmal auszubrechen hatte sich die Deutsche Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF) für ihre Jahrestagung 2013 in Rostock vorgenommen (25.-27.09.). Mit der Aktionsform „Aquarium“ (engl. „fish-bowl“) als leitendes Prinzip für alle Programmteile sollten die … (⇒weiterlesen)