Ein Standard beim Seminar-Einstieg: die Agenda vorstellen

„Das Gehirn will Ordnung haben“ (Krishnamurti) Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben zu Beginn eines Seminars einen hohen Bedarf an Orientierung: Man will erst einmal wissen, mit wem man es in den nächsten 1-3 Tagen zu tun hat, worum es inhaltlich gehen soll usw. Deswegen sind Kennenlern-Runden (in den unterschiedlichsten Varianten) und die Vorstellung der Agenda feste … (⇒weiterlesen)