methoden-kartothek.de für 49,-, 69,- oder 99,- €

Der W. Bertelsmann-Verlag hat vor kurzem das Preismodell für methoden-kartothek.de geändert: der Einstieg in das Multi-Media-Paket zur Seminar- und Unterrichtsplanung ist damit wesentlich günstiger geworden. Es gibt nun drei Produktversionen:


methoden-kartothek.de BASIS
(digital + Print) umfasst den didaktischen Leitfaden „Einführung in die Seminarplanung“ (Buch mit 162 Seiten) sowie den Zugang zum Online-Tool, inklusive Support und Update-Service und kostet 69,- €.

methoden-kartothek.de STUDY (digital) ist eine vergünstige Version für Studierende, umfasst den didaktischen Leitfaden „Einführung in die Seminarplanung“ (digitales Buch mit 162 Seiten) sowie den Zugang zum Online-Tool, inklusive Support und Update-Service. Der Preis beträgt 49,- €. Für die Bestellung ist eine gültige Immatrikulationsbescheinigung erforderlich.

 

 

 methoden-kartothek.de PREMIUM (digital + Print) umfasst den didaktischen Leitfaden „Einführung in die Seminarplanung“ (Buch mit 162 Seiten), einen hochwertigen Ordner mit unserer umfassenden Methoden-Sammlung auf herausnehmbaren, handlichen DIN-A4-Karten (ca. 200 Seiten), den „Wegweiser durch den Methoden-Dschungel (3 DIN-A-3-Plakate), sowie den Zugang zum Online-Tool, inklusive Support und Update-Service. Die Version PREMIUM kostet 99,- €.

 

Die Laufzeit des Online-Tools geht bei allen Versionen bis zum 31.12. des nächsten Kalenderjahres. Anschließend ist ein weiterer Bezug im Abonnement für 48,- € pro Jahr möglich. Jedes Jahr erscheinen 12 neue Aktionsformen, die im Rahmen der Nachlieferungen zu vier Terminen im Jahr bereitgestellt werden. Gerade werden die drei ersten neuen Aktionsformen für 2017 gesetzt und ind Online-Tool eingepflegt: Karten-Rennen, Rasender Reporter und Sortieraufgabe …

Ulrich Müller

Ulrich Müller

Ulrich Müller studierte Erziehungswissenschaften an den Universitäten Augsburg und Eichstätt und ist seit 1984 als Berater, Trainer und Coach in der Weiterbildung tätig. Seit 2003 lehrt er Bildungsmanagement an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, wo er das Institut für Bildungsmanagement und den gleichnamigen Masterstudiengang Bildungsmanagement aufbaute. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Didaktisches Design, Train-the-Trainer und Führungskräfte-entwicklung. Ulrich Müllers besondere Leidenschaft gilt der Entwicklung von inspirierenden und aktivierenden Lernumgebungen: „Der Mensch soll lernen, nur die Ochsen büffeln“ (Erich Kästner).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.