Kategorie: Praxisreflexion

  • Online-Sättigung

    Online-Sättigung

    Bis zur Corona-Pandemie waren viele Trainerinnen, Dozenten, Coaches überwiegend “in Präsenz” unterweg. Dann kamen Kontaktsperre und Social Distancing, Akademien und anderen Bildungseinrichtungen mussten schließen. Nahezu alle Akteure stürzten sich auf das „Lernen mit digitalen Medien“: Bislang gewohnte Präsenz-Konzepte wurden in Windeseile in Online-Formate überführt. Die Weiterbildungsszene wurde digital, “E-Learning” galt als der Krisengewinner der Zeit […]

  • Virtuell trainieren, online präsentieren  – hilfreiche Tipps aus der Praxis

    Virtuell trainieren, online präsentieren – hilfreiche Tipps aus der Praxis

    In meinen Train-the-Trainer-Seminaren und Präsentationstrainings wird immer wieder auch “Online präsentieren” oder “Training im virtuellen Raum” gewünscht. Nur zu verständlich, denn das direkte Präsentieren eines Inhalts vor einer physisch im selben Raum anwesenden Gruppe ist zwar immer noch häufig, wird aber zunehmend durch Online Sessions in Google Hangouts, Skype/MS Teams, webex, Adobe Connect oder sonstiger […]

  • Aus der Trainerpraxis: “Ich bau mal schnell eine Twitterwall!”

    Aus der Trainerpraxis: “Ich bau mal schnell eine Twitterwall!”

    Techniken, wie man Feedback im Seminar einholt, gehören zum Handwerkszeug eines Trainers.  Eine meiner Lieblingsmethoden, zu der man lediglich einen PostIt-Block benötigt habe ich hier vorgestellt (Blog-Beitrag zur SMS-Methode), nur nenne ich sie mittlerweile eher “WhatsApp-Methode” (denn wer nutzt den noch SMS???).  Auch mit dem geänderten Namen funktioniert die Methode immer noch sehr gut und […]

  • Der richtige Dozent, die richtige Trainerin

    Der richtige Dozent, die richtige Trainerin

    Eine Frage, die mich heute per Mail erreicht hat: “Hast du sowas wie eine Checkliste für die richtige Auswahl von Dozenten? Das würde mir gerade helfen.”. Die Hilfe kommt in Form eines Blogbeitrags (heute erneut veröffentlicht; ehemals erschienen am 2. Mai 2014; Autorin: Mirjam Soland)! Angenehme Lektüre! ___ Gute Trainingskonzepte und attraktive Seminarmethoden, wie wir sie hier […]

  • Erwartungsabfrage in MosCoW

    Erwartungsabfrage in MosCoW

    Vor Kurzem habe ich hier mit dem Kartenrennen eine Einstiegstechnik zur Erwartungsabfrage vorgestellt. Dabei priorisieren die Teilnehmer eines Seminars die Inhalte. In letzter Zeit greife ich auch verstärkt auf eine ähnliche Methodik zurück: die MoSCoW-Priorisierung. Das Grundprinzip ist ähnlich: die Teilnehmer erhalten mögliche Seminarinhalte auf Kärtchen und ordnen diese dann nach Bedeutsamkeit. Dabei wird nach […]

  • Methodentipp: Kleine Seminaraufgaben mit großer Wirkung!

    Methodentipp: Kleine Seminaraufgaben mit großer Wirkung!

    Es ist schwierig ein dynamisches Seminar zu protokollieren… Ein Kollege kam gestern auf mich zu: „Ich habe eine Seminargruppe mit 30 Studenten. Der Kompakt-Tag ist sehr lebendig mit vielen aktiven Übungen ausgestaltet. Irgendwie brauche ich da noch eine Idee, wie der Tag protokolliert werden soll. Das kann ich doch nicht einem Studenten aufs Auge drücken […]