Was wir so mit uns herumtragen – Blick in den Trainerkoffer (Teil 5 – „das Spiel mit offenen Karten“)

Einen festen Platz in meinem Trainerkoffer haben nicht nur die Karten aus methoden-kartothek.de, sondern auch (Spiel-)Karten. Mittlerweile verfüge ich über einen großen Fundus an unterschiedlichen Kartensets, die ich reichlich und gerne in meinen Seminaren einsetze. Spielkarten für die Gruppenfindung So nutze ich zum Beispiel ein Auto-Quartett aus meiner eigenen Kindheit für die Einteilung von Gruppen. … (⇒weiterlesen)

Was wir so mit uns herumtragen – Blick in den Trainerkoffer (Teil 4 – “leichte”Alternativen zur Pinnwand)

  Gerade komme ich von einem inhouse-Seminar in Berlin zurück. Der Kunde hatte für ausgewählte  Mitarbeiter eine Train-the-Trainer-Schulung gebucht. Die Teilnehmer waren nett und interessiert, der zur Verfügung stehende Raum hell und groß, es gab Kaffee und Getränke – alles in allem wirklich gute Bedingungen für ein Seminar. Natürlich war mein Koffer wieder prall gefüllt: … (⇒weiterlesen)

Was wir so mit uns herumtragen – Blick in den Trainerkoffer (Teil 3 – Lieblingsspielzeug)

Der USB-Stick mit der Präsentation, Laptop, Stifte, Flipchartköcher – das gehört zum normalen Gepäck eines Trainers. Damit ist es aber noch nicht getan – zumindest nicht, wenn ich an meine Trainings denke. Man darf als Trainer nicht vergessen, dass die Seminarsituation auch für die Teilnehmer extrem anstrengend ist. Für die meisten dürfte ein Seminar, bei … (⇒weiterlesen)

Ein Beauty-Case für die Moderation

Seminarmaterialien sind für Trainer oftmals eine logistische Herausforderung (vgl. Blog-Beitrag von Jan-Torsten Kohrs). Wenn man mit der Bahn oder Flugzeug unterwegs ist, Gepäck für mehrere Tage mit muss, wird jedes Gramm zur “Belastungsprobe”. Auf das eigene Moderationsmaterial möchte ich ungern verzichten – zu groß ist das Risiko, am Veranstaltungsort nicht das vorzufinden, was ich benötige. … (⇒weiterlesen)

Visualisierung einmal anders: Die Tag Cloud

Wer kennt folgende Situation nicht? Man sitzt vor dem Rechner, das Power Point Programm ist geöffnet und die passende Idee für die Titelfolie zum Seminar möchte einfach nicht kommen. Um aus dem Kreativitätsloch heraus zu kommen gibt es eine ganz nette Lösung, die bei den Teilnehmern immer sehr gut ankommt: die sogenannte Tag-Cloud. Was aussieht … (⇒weiterlesen)

Urheberrecht in der Seminarplanung: Raus aus der Tabuzone

Egal um in der Seminarvorbereitung interessante Fundstücke sicherzustellen, oder ob unmittelbar vor Seminarbeginn noch kurzerhand Übungsblätter für die Teilnehmenden vervielfältigt werden sollen, der Kopierer leistet stets treue Dienste. Dass sich viele Trainer und Dozenten dabei in den Grauzonen des Urheberrechts bewegen, ist nach wie vor eine der großen Tabu-Zonen im Dozentenwesen. Obwohl das Urheberrechtsgesetz klare … (⇒weiterlesen)